Sie sind hier: Startseite » Künstlerportraits

Künstlerportraits

Ein paar Worte zum Thema "Künstlerportraits":
Inzwischen haben mir über 20 Künstler Ihre Kreativität zu Darstellung anvertraut. Dabei bin ich sehr verschiedenen Ausdrucksformen begegnet - für mich immer wieder eine interessante Aufgabe, die mein Einfühlungsvermögen und mein handwerklichliches Geschick als Filmemacher auch immer wieder aufs neue herausforderte. Für viele Künstler ist so ein Künstlerportrait nicht nur ein nettes Filmchen oder eine gute Marketingmaßnahme, sondern auch eine Art Dokumentation ihrer Lebensleistung. Wenn auch Sie mit mir zusammen ein solches Künstlerportrait erarbeiten möchten, dann rufen Sie mich einfach mal an 015224383769 oder schicken mir eine Email.
Mehr Infos hier

Karla Rothmann

Karla Rothmann ist Amerikanerin, lebt aber seit 25 Jahren in Deutschland. Hier betrieb sie einen lukrativen Pferdehandel. Vor zwei Jahren aber siegte der Wunsch nach kreativer Betätigung und so wandte sie sich der Malerei zu. Ein Seminar bei der Freien Kunstakademie ARTE FACT Bonn war für ihren neuen Weg entscheidend, sagt sie. Pferde sind bei ihr aber immer noch ein großes Thema - nun als Motiv. Durch den Jahre langen Umgang mit Pferden, spürt sie die besondere Energie der Tiere und kann diese auf Leinwand bannen. Und wenn die auf Leinwand gebannte Energie dann auf den Betrachter überspringt, fühlt sie sich total glücklich. Ganz offensichtlich hat sie damit auch wieder Erfolg, denn viele Pferdeliebhaber wünschen sich ihren Liebling als "Energiequelle" im Wohnzimmer - gemalt von Karla Rothmann. Aber sie malt auch andere Bilder mit Motiven vcn Menschen, Häusern, Autos, Strassen usw. bis hin zu abstrakten Bildern. Sie wohnt in Weilerswist und ihr Atelier ist in den Räumlichkeiten von ARTE FACT Bonn. Zur Version in englisch (hier)
****************

Hubert Berke - IN MEMORIAM

Dieses Künstlerportrait ist eigentlich schon mehr eine Dokumentation der Lebensleistung eines großen Künstlers und soll die Erinnerung an sein Wirken wachhalten.
Hubert Berke hat die deutsche Kunstszene der Nachkriegszeit wesentlich mitgeprägt. Als Gründungsmitglied der Alfterer Donnerstaggesellschaft, als Mitglied der Gruppe Zen 49, als Künstler, der neue Wege wies, auf vielen bedeutenden Ausstellungen präsent war und mit unzähligen Kunstpreisen geehrt wurde. Sein künstlerischer Nachlass ist in seiner Vielfalt kaum zu überblicken. Seine Kinder Eva Ohlow und Hubert und Michael Berke versuchen heutzutage sein Gesamtwerk systematisch zu archivieren und es nach und nach wieder einem größeren Publikumskreis zugänglich zu machen.
****************

Birgit Sommer

Kunst im Netz der Kommunikation
"Inhaltlich stellen meine Werke Fragen an die Betrachter - manchmal um die Ecke gedacht - gerne auch mit einer Prise Humor unterlegt - ja, den zweiten Blick herausfordernd - Antworten finden sie in der Regel nicht."
So kommentiert Birgit Sommer Ihre Installationen, Kunstaktionen, kinetischen Objekte und kosmischen Drahtobjekte. Ihre Themen findet sie im alltäglichen Wahnsinn, wobei "Kommunikation" in all ihren Facetten ihr Wegbegleiter ist.
*******************

Ebi Kalledar - Künstlerportrait Martina Unterharnscheid - Kunsthotelchen
Künstlerportrait Mariola Hornung Künstlerportrait Rüdiger Bergmann
Künstlerportrait Heinke Ursel Lüttschwager Künstlerportrait Britta Neumärker

Monika von Starck - Künstler - und Werkportrait

Teil 1: Der Galerist Rolf Hartung wurde von Monika von Starck mit dem Zeichenstift portraitiert, während dessen führten beide ein Gespräch, und daraus entstand ein Portrait der Künstlerin Monika von Starck, bei dem mehr die Persönlichkeit der Künstlerin im Vordergrund steht Teil 2: Während im ersten Teil die Persönlichkeit der Künstlerin Monika von Starck im Vordergrund steht sollen hier im 2. Teil mehr Ihre Arbeiten ins Blickfeld rücken und damit auf die Vielseitigkeit ihres künstlerischen Schaffens hingewiesen werden.
Annette Kipnowski widmet sich insbesondere Portraits, die ein gelebtes Leben widerspiegeln. Sie selbst kommentiert Ihre Werke so sensibel und berührend, daß auf einen Kommentar (off-Text) verzichtet wurde. Sonja Zeltner-Müller bietet mit ihrer Kunstmüllerei in Düsseldorf eine Projektionsfläche nicht nur für Ihre eigene Kunst, sondern auch für viele andere Künstler aus der Region
Ingrid und Knut Reinhardt zeigen mit ihrer RobArt eine weltweit einmalige Objektgestaltung zwischen Nano und Universum Peter Mück - Scratchartist aus Köln - ist ein in der Region bekannter Netzwerker, der viele Aktionen für bildende Künstler organisiert
Werner Kramer - Künstler und Lebenskünstler aus Hürth - begeistert mit witzigen, ironischen und frechen Bildern auf vielen Ausstellungen Künstlerportrait Angela und Marco Düster aus Wachtberg-Arzdorf. Kunsthandwerk, Bastelbedarf, Kreativkurse
Künstlerportrait der Bildhauerin Margret Zimpel Künstlerportrait der Bildhauerin Beatrix Wittschell
Günter Preuss
Schützendorf/Mechernich
Eva Jepsen-Föge Metallbildhauerin
Beate Meffert Schmengler - Skulpturen Eva Ohlow - Installationen
Vollmer, Hans-Peter Maler v. Ostholt, Karyn - Malerin, Bildhauerin
Swierczek, Bernhard - Maler Wiendieck, Gerd - Maler
Althausen, Michael - Bildhauer Althausen, Rebecca - Malerin