Sie sind hier: Startseite

Newsticker+++Almuth Leib feiert am 7.3. in der Galerie MASH/Remagen ihren 75. Geburtstag+++ Neuwahlen beim Künstlerforum Schaufenster in Erftstadt (Info HIER [122 KB] )+++Newsletter SommerKunst neu (HIER)+++Talk im Atelier mit eigenem Menüpunkt (HIER)

Künstlerportrait der Woche (HIER)

Hans Bulla - Atelierbesuch

Hans Bulla ist wohl der einzige Künstler weit und breit, der aus einem Haufen Muttern zwei und dreidimensionale Objekte kreiert: Filigrane Mutterskulpturen mit viel Abstand zwischen dem zusammengeschweißten Material , so daß genug Raum bleibt, die angedeutete Figur in der Vorstellung zu vollenden.
Ein Besuch in seinem Atelier in dem kleinen Örtchen Hömel im Oberbergischen gibt einen Einblick in seine Arbeit.
*******************

Dierk Engelken zu Gast bei "Talk im Atelier"

Der bekannte Neo-Pop Art Künstler Malte Sonnenfeld präsentiert in der Sendereihe „Talk im Atelier“ nahmhafte deutsche Künstler und gibt Einblick in ihr Schaffen. Diese Ausgabe: Der deutsche Maler und Bilderhauer Dierk Engelken.
Die Sendung wird vom Künstlerkanal produziert und in den Räumen der Kulturwerkstatt Koslar/Seidel aufgezeichnet. Dazu ein herzliches Dankeschon an Jochen Seidel, der sich mit der Kulturwerkstatt, den "Kunsttagen Unkeler Höfe" und anderen Events sehr für die dortige Kunstszene einsetzt.
*******************

Helena Katsiavara - im Hinterhofsalon in Köln

Helena Katsiavara - Ausstellung "Symbols & Characters" im Hinterhofsalon/Köln
Eindrucksvoll und zugleich rätselhaft erscheinen die Figuren der Malerin Helena Katsiavara. Durch ihre teils abstrakte Form wirken sie wie moderne Skulpturen. Der Ausgangspunkt dieser hier teils großformatigen Zeichnungen und Gemälde findet seinen Ursprung in der Kykladenkultur, die in der ägäischen Jungsteinzeit begann. Als Zeugnisse einer religiösen Vorstellungswelt, die uns heute weitgehend verschlossen bleibt, waren diese Figuren in der frühen Bronzezeit aber keine um ihrer selbst willen geschaffenen Kunstwerke. Das Besondere und Einmalige ist, dass mit dem Kykladenidol ein kanonisches Menschenbild mit ausgewogenen Proportionen und einer auf das wesentliche reduzierten Formensprache entwickelt wurde.
*************************

Ausstellung "Reinhard Dobert + Malte Sonnenfeld"

"Geist und Landschaft" heißt die Gemeinschaftsausstellung von Reinhard Dobat und Malte Sonnenfeld in der Kulturwerkstatt Koslar&Seidel in Unkel. Der Bildhauer Reinhard Dobat aus Bonn-Beuel verarbeitet überwiegend Holz-Fundstücken und verleiht diesen mit seiner künstlerischen Gestaltung "geisthafte" Eigenschaften, die sich zusammen mit den vom Neo Pop Art Künstler Malte Sonnenfeld geschaffenen Landschaften zu Geistwesen verdichten.
*******************

Natalia Simonenko - Ausstellung in Galerie Paqué

Am 18.1.2020 startete die Galerie Paqué in Bonn in das neue Jahr musikalisch mit einem Konzert des Pianisten Georgy Voylochnikov und künstlerisch mit der Ausstellung von Natalia Simonenko. Diese Veranstaltung stand ganz im Zeichen der russischen Seele, denn beide Künstler kommen ursprünglich aus Russland und beide zauberten jeweils auf Ihre Weise ein bißchen "Mütterchen Rußland-feeling" in die Ausstellung.
*******************

Werner Kramer - Ausstellung im Landtag NRW

Dies ist die Story "vom Hürther Künstler Werner Kramer, der als italienischer Taschendieb verdächtigt wird, und es so zu dieser Ausstellung im Düsseldorfer Landtag kam" - erzählt von Hartmut Ganzke, Mitglied des Landtags.
Landblick heißt die Ausstellung von Werner Kramer im Düsseldorfer Landtag, die am 14.1. 2020 im Foyer der SPD-Landtagsfraktion NRW eröffnet wurde.
*******************

Wein und Kunst im Lämmlein Unkel

Unter dem Motto "Wein und Kunst" sind im urigen Weinlokal "Im Lämmlein" in Unkel Fotografien des Künstlers Peter Jöster zu sehen - ein Aktion der Kulturwerkstatt Koslar & Seidel. In dieser Serie zeigt der Künstler Fotos des nunmehr verfallenen Schwimmbades Unkel.
*******************

Rückblick 2019

In diesem Rückblick möchte ich all den netten Menschen danken, die mich bei meiner Arbeit für die bildende Kunst in 2019 begleitet haben. Einige durfte ich neu kennenlernen, andere fühlen sich schon lange dem Künstlerkanal verbunden und mit einigen verbindet mich sogar eine persönliche Freundschaft. Ein "Extra-Dankeschön" geht an Mariola Hornung, die mich mit einem Portrait verewigt hat (am Anfang und am Ende des Videos zu sehen).
******************************

Wir stellen Künstler vor, berichten über Vernissagen, Ausstellungen und Kunstevents.
Wenn Sie dabei sein möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht (hier)