Sie sind hier: Startseite

Newsticker+++Kunstroute Ehrenfeld 2019 - Mitmachen! (Download hier [164 KB] )+++TV-Sendungen: Im Sptember haben wir 3 Wochen Sendezeit (mit ca. 45 Sendungen) bekommen (Einzelheiten hier)+++Galerie Aristokrass eröffnete "offiziell" am 31.8. (zum Video)+++
************************************

In unserer neuen Reihe "Tipps und Tricks" geht es diesmal um einen Encaustic Workshop (zum Video)

*************************************

Wenn Kunst baden geht...

Ausstellung Mariola Hornung im Bäderstudio Pinsdorf anläßlich der Hardtberger Kulturnacht Bonn.
„Wenn Kunst baden geht“ dann kann das auch ganz anders gemeint sein, als man das sprichwörtlich vermuten würde – nämlich positiv – zwischen den vielen Badobjekten des Bäderstudios Pinsdorf war die Kunst der Malerin Mariola Hornung eingebettet. Mit dieser Ausstellung ist auch eine Unterstützung des Frauenmuseums verbunden
*******************

Macht der Drei

In einem Waldstück bei Nettersheim laden an einem Wanderweg drei auffallende Sitzbänke zum Verweilen ein. Was aber zunächst ganz profan klingt, ist jedoch ein Raumkunstwerk mit einer tiefen Symbolik. Jeder Sitz symbolisiert einen Thron für die Matronen der sogenannten Görresburg. Die Künstlerin Birgit Sommer aus Euskirchen stellt Ihr Werk, das sie „Macht der Drei“ nennt, in diesem Beitrag selbst vor.
*******************

Kunst und Wein - Ausstellung in Hersel

Kunst und Wein – das paßt doch eigentlich richtig gut zusammen und ganz besonders, wenn man eine Kunstausstellung in einem romantischen Gehöft organisiert, das auch noch eine Weinhandlung beheimatet. Ja und genau darum fand die Ausstellung „Kunst und Wein“ des Künstlerkreises Vorgebirge e.V. am 25. Und 26. 8. 2018 in der Weinhandlung Antwerpen im Marienhof in Hersel statt.
*******************

Kunst im Amtsgericht

So ein Amtsgericht erzeugt bei manchen Besuchern zwiespältige Gefühle, weil an diesem Ort „Licht und Schatten“ besonders deutlich werden. Und darum ist der gleichnamige Titel der neuen Ausstellung des Kunstforums 99 aus Rheinbach auch recht treffend, wie Bürgermeister Stefan Raetz in seinen Grußworten betonte.
*******************

Ein neues Künstlerportrait

Künstlerportrait Ebi Kalledar: Der iranischer Künstler und Überlebenskünstler wurde damals in den Wirren der Islamischen Revolution von einem Panzer schwer verletzt. Trotz seiner Behinderung konnte er seine Kreativität in viele Richtungen entfalten. Als Maler und Objektkünstler wurde ihm viel Aufmerksamkeit zuteil. Mehrere internationale Ausstellungen führten ihn nach Paris und Cannes, wo er auch mit der Enkelin von Picasso zusammentraf, die von seinen Arbeiten begeistert war. Ganz nebenbei ist Ebi auch ein erfolgreicher Galerist, der mit seiner Galerie Edenfeuer in Köln vielen Künstlern eine Plattform bietet.
*******************

Kommentar von Hans-Joachim Reiter
Meine Hochachtung und Bewunderung möchte ich mit meinem Text Herrn Ebi Kalledar für seinen Lebensmut, seine Hingabe zur Kunst, für seinen starken Willen und die Energie, die er in sich trägt, trotz der schweren Verletzungen und der daraus bleibenden Behinderung, in der Kunst seine Vorstellungen, seine Ideen und seine Emotionen auf die Leinwand zu „zaubern“, zum Ausdruck bringen. Herr Kalledar ist ein Vorbild für uns Mitmenschen, wie man unter schweren Lebensbedingungen doch Vieles noch erreichen und an Ideen verwirklichen kann. Seine wundervollen Arbeiten sagen Vieles über seine Leidenschaft für die Ästhetik in der Kunst aus.

Aristokrass eröffnet eine Galerie in Köln

Initiatorin der Galerie ist die französische Künstlerin Christine Bento Monteiro, die mit zum Teil skurrilen Kunstaktionen für eine kleine „ja - französische“ Revolution in der Kölner Kunstszene gesorgt hat. Sie möchte mit ihrer neuen Galerie möglichst vielen Künstlern aller Stilrichtungen ein zuhause bieten. Dazu bietet die Galerie in 2 Räumen recht viel Platz für Bilder, Collagen, Skulpturen, Installationen und Performance-Darbietungen – hier im Video ein paar Impressionen der aktuellen Ausstellung.
*************************

Ausstellung "Aristokrass" der Künstlerin Krisstine Bento-Monteiro im Mythos Köln Nortrud Becher-König - Ausstellung im Haus an der Redoute + 360 Grad Ansicht Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup in der Kunstmüllerei
City-Art 48 - Mega-Event in Solingen Alina Lungu - Ausstellung Studio Novo Köln + 360 Grad Rundblick Wie-Art Ausstellung in Walldorf mit Swisttaler Künstlern
Besuch im Atelier von Ebi Kalledar/Köln Montmartre-Aktion auf dem Kölner Eierplätzchen Ausstellung "Der Blauer Rather" in Düsseldorf
Kunst auf dem Campus 2018 in Rheinbach Workshop mit Lucia Meuerer in Bonn-Beuel Portraits mit Mariola Hornung im MASH Remagen + 360 Grad Rundblick
Georg Schnitzler im Studio Novo Artspace in Köln + 360 Grad Rundblick Ulrike Kröll im Hotel Bergische Schweiz in Velbert Saisoneröffnung 2018 im Sinneswald
Ausstellung "Trash" im Bunker K 101 in Köln Robart im Wissenschaftszentrum Bonn + 360 Grad Rundblick Ausstellung Melina Bijno in Köln
Ausstellung Rota Blanck im Augustinum Bonn 2. Aktion zur Kunstverschönerung in Rheinbach "Zauber des Anfangs" Ausstellung im Amtsgericht Rheinbach
Hanna Nebel - Ausstellung "Träumereien" in Solingen Mail-Art mit Reiner Langer in Euskirchen Bericht: Kunsthaus Erkrath + 360 Grad Rundblick
City-Art Projekt in Solingen Cornelia Harss im MASH Remagen+ 360 Grad Rundblick Robin Mondhe im Kulturraum Auerberg Bonn
Rudolf Hürth - Ausstellung in der Fabrik 45 Bonn + 360 Grad Rundblick Video-Katalog nach einer Idee von Werner Kramer Karin von Ostholt und Bernhardt Swierzcek im Caritashaus Meckenheim

Wir stellen Künstler vor, berichten über Vernissagen, Ausstellungen und Kunstevents.
Wenn Sie dabei sein möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht (hier)

Archiv 2017